Wissenswertes

Der Beruf

Schreiner/innen

stellen Möbel her und führen Innenausbauarbeiten aus, fertigen Bauelemente und montieren sie, reparieren Fahrzeuge und Geräte aus Holz oder bauen Ski. Mit modernen Maschinen verarbeiten sie Massivholz, Holzwerkstoffe, Kunststoffe und Metalle.

Zimmerleute

erstellen und sanieren verschiedenste Holzbauwerke im Innen- und Aussenbereich. Sie sind zuständig für den ganzen Produktionsablauf, von der Herstellung der Einzelteile bis hin zur Montage vor Ort.

Holz - Arten

Liste der Holzarten in Wikipedia

Holzpflege

Echtholz-Oberflächen (Massivholz und furnierte Flächen), geölt und gewachst

Alle Holzoberflächen können mit einem trockenen Staubtuch abgewischt werden. Zur Reinigung eignen sich auch Fensterleder oder weiche, feinporige Tücher, die nebelfeucht, aber niemals nass sein dürfen.
In das Reinigungswasser kann auch ein mildes, nicht scheuerndes Mittel gegeben werden.
Um eventuelle Verschmutzungen nicht in die Poren des Holzes zu reiben, wischt man immer in Holzfaserrichtung. Ein sorgfältiges Nachtrocknen mit einem weichen, trockenen Tuch ist bei jeder feuchten Reinigung erforderlich.